Spur 0 Hobby
Entlang der Niflheimer Steige...
 

Auf dieser Seite erfahrt ihr immer, was sich aktuell an der "Niflheimer Steige" tut...

Hier wird sowohl über Neues beim Aufbau der Homepage, aber auch über Fortschritte beim Bau der Modellbahnanlage berichtet. Speziell die in der Rubrik "Bau" geposteten Nachrichten, sind meist mit Bildern versehen und im Gegensatz zu anderen Rubriken, von Euch kommentierbar!


 Diesen Blog könnt Ihr auch als RSS Feed abonnieren!

Einfach den folgenden Link unter dem Symbol anklicken!


 Spur-0-Hobby Blog abonnieren!

Folgt uns auch auf Facebook ...




Der Spur 0 Hobby Blog

12.07.2020

Baufortschritte

Der Bau des herausnehmbaren Teils nahm in der Tat viel mehr Zeit in Anspruch als geplant. Ein genaues Arbeiten ist an dieser Stelle noch wichtiger, als beim Rest der Anlage. Denn bei einem Teil, das immer wieder entfernt und eingepasst werden soll, ist es unabdingbar, das die sichtbaren Spalte möglichst klein bleiben. Zudem soll ein Zug ja nach dem Einsetzen problemlos die Lücken passieren.Nun fehlen nur noch die Gleise. Davon später dann mehr.

Bild1: Die Lücke…. Knapp 70cm zum Durchgehen scheinen ausreichend.
Bild2: Nachdem einfachen Einsetzen des Teils, sieht es schon mehr nach Bahn aus.
Bild 3:Zum Schluss; Draufsicht: Der 4mm Geräuschdämmungsbelag geht in ein entsprechend dickes Sperrholz über, bevor es dann die Gleise auf kupferbeschichtetem Epoxid festgelötet werden.

120720201.jpg120720202.jpg120720203.jpg

Klaus - 15:26 @ Unterkonstruktion

E-Mail