Spur 0 Hobby
Entlang der Niflheimer Steige...

Gästebuch

Markus Schawalder
21.09.2021 15:41:50
Lieber Klaus
Ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du schnell wieder "auf dem Damm" bist (auf dem Bahndamm...). Alles Gute, lass Dir Zeit und werde schnell wieder gesund. Deine Züge werden Dir ja bestimmt nicht davon fahren...
Herzliche Grüsse von der anderen Seite des Bodensees
Markus
Kommentar:
Hallo Markus,
das ist echt lieb von Dir! Ich versuche mein Bestes, um bald wieder etwas Zeigbares einzustellen.
Dir wünsche ich ebenfalls alles Gute und sende Dir beste Grüße quer über den See.
Grüßle
Klaus
Walter Storm
09.04.2021 10:10:38
Hallo Klaus
Die Seite gefällt mir gut -Kompliment
Kleiner Tip zum Giessen: Ein paar Spritzer Abtönfarbe in die Masse (vermutlich Gips) und schon ist das blendende weiß verschwunden.
Viele Grüsse und ich hoffe das wir uns nach Ende dieser Sch.. mal bei unseren Anlagen treffen können.

Walter (wir kennen uns von den Messen in FN)
Kommentar:
Hallo Walter,
Danke für den Tip! Die "Felsen" werden später dann mit einer Art Aquarellfarbe entsprechend koloriert.
Trotzdem ein guter Hinweis...
Ja, wäre schön, wenn mal ein reales Treffen funktionieren würde.
Dir alles Gute und bleib gesund!
Klaus
Wolfgang Kaiser
14.06.2020 19:48:39
Horido Klaus

Schön das du uns hier teilhaben läßt. Schöne Fortschritte!
Wünsche dir eine gute Besserung.

Mit freundlichen Grüßen

Wolle
Kommentar:
Grüß Dich, Wolle!
Vielen, lieben Dank für Deinen Eintrag. Schön, daß Du hier vorbeischaust. Dein Weinberg ist wirklich absolute Spitzenklasse. Freue mich schon auf mehr Videos und Bilder von Dir!
Bis bald...
Klaus
Peer Lange
10.06.2020 15:32:04
Guten Tag Klaus,

Deine Homepage gefällt mir sehr gut. Das Konzept mit der Nilfheimer Steige gefällt mir nicht weniger, eine selten umgesetzte Idee mit Pfiff. Mit Deinem Schattenbahnhof gewinnst Du viel Raum und Strecke für Deine Fahrzeuge, das ist alles gut gelöst - wie ich finde. Alles sehr akkurat, und man merkt, Du hast Freude und Spaß an unserem gemeinsamen Hobby. Deine Echtbahnkarriere tut ihr übriges und untermauert Dein Tun in gelungener Weise.

Die blauen Wände - da hast Du den Bodensee ja gleich an die Wand genagelt.....gut überlegt mit dem Himmel hinter den Landschaftstapeten.
Wie wäre es, wenn Du auf den blauen Hintergrund Wolken ☁️ malen würdest? Fände ich auch nicht schlecht. Macht natürlich nur im obersten Drittel Sinn.

Weiterhin viel Erfolg und Spaß mit der Spur 0.

Eisenbahnerischen Pfiff
Peer
Kommentar:
Guten Tag Peer,
vielen Dank für Dein wirklich grosses Lob. Da könnte man ja fast rot werden. Auch Deine Idee mit dem Wolkenhimmel gefält mir sehr gut. Vielen Dank dafür.
Ich würde mich freuen, wenn Du zu einem regelmässigen Besucher dieser Seite würdest.
Vielleicht bis bald...

Schöne grüsse vom Bodensee

Klaus
Jürgen Keith
07.06.2020 14:18:35
Hi Klaus,
ich habe Deine Aktivitäten schon früher sehr gerne verfolgt und bin gespannt wie es mit der Nifelheimer Steige weitergeht.

Grüße von der Tälesbahn am Rande der Geislinger Steige sendet Dir Jay, the K.
Kommentar:
Grüss Dich Jay!
Ich freue mich sehr über Deinen Eintrag. Danke! Geislingen war ein" Hotspot" meiner ersten Jahre als junger Reservist im Bw Ulm1. Als Abwechslung zur V60 im Hauptbahnhof oder der V90 am Ablaufberg durfte man zwischendurch Schiebedienst auf der BR 150 von Geislingen-West bis Amstetten machen. Nach Geislingen kam man entweder per Gastfahrt oder man durfte einen"Nahverkehr" mit einer BR 140 und 1 Silberling von Ulm nach Geislingen fahren!!! Juhu ;-)
Markus Schawalder
21.04.2020 13:14:32
Hallo Klaus,
Das sieht ja sehr vielversprechend aus, und ich erkenne den leichten Hang zum Perfektionismus :-)
Spur 0 (mit der ich als 3jähriger meine "Modellbahnerkarriere" begann) ist halt schon etwas Edles. Das gebe ich als H0er gerne zu. Und Du weisst ja, Epoche 3 wäre.... aber lassen wir das! Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass beim Aufbau und statte gerne mal einen Besuch ab, wenn Du die Zeit für eine Präsentation für gekommen hältst. Bis dahin
Herzliche Grüsse von der anderen Seite des Bodensees
Markus
Kommentar:
Hallo Markus, was für ne Überraschung. Danke für Deine anerkennenden Worte. Werde Dir gern mal mehr von Denzlingen und Umgebung in natura zeigen.
Tja... Epoche 3... Was soll ich da sagen? Einer Lok ohne Computerkontrollziffer fehlt doch irgendwie was, meine ich! ;-)
Thomas Weisgerber
17.04.2020 13:27:43
Hallo Klaus,
da wir Modellbahn-Kollegen sind (und somit vom gleichen, unheilbaren "Virus" befallen ;-)) wähle ich mal das formlose "Du". Falls das nicht OK geht, einfach Bescheid geben.
Ich bin über das MBW-Forum (bin dort als TiiDabbelJu unterwegs) auf deine Homepage aufmerksam geworden. Ich muß sagen: eine tolle, sehr informative Homepage über ein für mich sehr interessantes Anlagen-Thema. "Chapeau" (will heißen ich "ziehe den Hut") sowohl für die Homepage als auch deine im Entstehen befindliche Anlage.
Falls du etwas mehr über mich und meine "Krankheitssymptome" erfahren willst: Im SpurNullMagazin-Forum bin ich unter Thomas W. zu finden und auf Youtube treib ich mich unter meinem Klarnamen Thomas Weisgerber herum.
Deiner Seite werde ich auf jeden Fall weiter treu bleiben + verfolgen wie es mit deiner Anlage weiter geht.
Freundliche Grüße + bleib gesund
Thomas Weisgerber
Kommentar:
Hallo Thomas!
Vielen Dank für Deinen Eintrag auf meiner Seite! Habe mich sehr darüber gefreut. Ich bin, wie bei der echten Eisenbahn auch, ein Freund des "Eisenbahner-­Du's".­ Somit können wir sehr gerne beim DU bleiben! ;-) Zum Austausch der Mail Adressen kontaktiere ich Dich dann im MBW Forum. Nochmals Danke für die Komplimente!
Dir alles Gute und beste Gesundheit
Grüssle vom Bodensee
Klaus
Jörg Schmidt
31.03.2020 15:23:02
Hallo Klaus,
vielen Dank für Deine (letzte) Nachricht über das SNM-Forum.
Danke dafür, dass ich hiermit die Möglichkeit habe Deinen/Euren wundervollen Modellbau weiter zu verfolgen. Ich war schon gespannt, wie Du die Webseite aufziehst- alle Achtung, gefällt mir sehr gut!!!
Ich bleibe in jedem Fall ein treuer Leser Deiner Bauberichte, die ich bisher immer sehr genossen habe und bei denen auch schon so manch wertvoller Tip für meinen Anlagenbau dabei war.
PS. Am schönen Bodensee habe ich die ersten Jahre nach der Wiedervereinigung Urlaub gemacht-hat mir immer gut gefallen.
Bitte weiter so und bleibt schön gesund in dieser Zeit,
beste Grüße
Jörg
Kommentar:
Vielen Dank Jörg, für den ersten Eintrag auf meiner neuen Seite! Schön, dass Du den Bau der Anlage hier weiter mitverfolgst.
Alles Gute und viel Gesundheit.
Klaus
Anzeigen: 5  10

 



E-Mail